Chiropractic Altenburg

Indikationen


Medizinische Ernährungsberatung

Die Ernährungsberatung im REHA Med Altenburg basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist so individuell – wie jeder selbst!

Die richtige Ernährung kann das Entstehen von Krankheiten hinauszögern oder sogar verhindern bzw. den Krankheitsverlauf günstig beeinflussen.Unser Ziel ist es, durch die Optimierung Ihrer Ernährung eine Steigerung Ihres Wohlbefindens und damit Ihrer Lebensqualität zu erreichen.

Wir wissen: „Jeder is(s)t anders! und so ist uns der genussvolle Umgang mit Essen und Trinken bei einer sanften Anpassung der Ernährungsgewohnheiten ein besonderes Anliegen.

Beratungsschwerpunkte

  • Diabetes
  • Übergewicht
  • Stoffwechselkrankheit
  • Figuroptimierung
  • Muskelaufbau
  • Adipositas
  • Wechseljahre
  • Ausgepowert
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Ödempatient

Adipositas

Sie sind von  Adipositas betroffen?

  • Sie haben schon lange starkes Übergewicht.
  • Sie haben alles probiert, unzählige Diäten, Kuren und Therapien gemacht – mit eher mäßigem Erfolg aber immer mit JoJo-Effekt.
  • Sie schaffen es nicht, Ihr Gewicht dauerhaft deutlich zu reduzieren.
Apfel

 

Adipositas ist keine Charakterschwäche, sondern eine Krankheit, die behandelt werden muss. Entweder, wenn noch möglich, mit konservativen Methoden, oder, als letzter Ausweg, mit der Adipositaschirurgie.

Die medizinische Ernährungsberatung im REHA Med Altenburg ist Kooperationspartner des Adipositaszentrums Waldklinikum Gera und des Abnehmtreffs der ALTEN ZIEGELEI Altenburg. 

Diabetes

Das REHA Med Altenburg bietet sowohl Typ 1 - und Typ 2 Diabetikern regelmäßige ausführliche Gesundheits- und Körperanalysen sowie ausführliche Stoffwechseluntersuchungen an.

Diabetes

Die Analysen sind die Grundlage für jede individuelle Planung eines Bewegungs- oder Ernährungsprogrammes und unerlässlich bei der fortlaufenden Kontrolle Ihrer gesundheitlichen Verbesserungen. Sie umfassen die Bestimmung der Körperzusammensetzung, des viszeralen Fettanteils zur Einschätzung des bestehenden Gesundheitsrisikos, des Taillenumfanges als bedeutender Risikofaktor, des Zellstoffwechsels und der Regenerationsfähigkeit sowie die Messung des Blutdrucks. In Verbindung mit einem Metabolic Balance Stoffwechselplan werden zusätzlich u.a. die Blutfette, Parameter des Gefäßzustandes, von Nieren- und Leberfunktion uvm. bestimmt.

Bedenken Sie, dass eine Gewichtsabnahme von 4 kg schon das Diabetesrisiko halbieren kann.

Jetzt Termin vereinbaren


Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin.

Nach oben