Chiropractic Altenburg

Aufbautraining


Medizinisches Training

Ein wichtiger Teil für die Wiederherstellung der Gesundheit nach Verletzungen, Krankheiten oder auch psychischen Traumata liegt in der Möglichkeit, sich und seinen Körper wieder ausreichend bewegen zu können. Im REHA Med Altenburg haben wir dabei gute Erfahrungen mit ausgewählten Systemen und Geräten gemacht.

Medizinisches Aufbautraining

Zur Prävention und bei der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates gewinnt das medizinische Aufbautraining immer mehr an Bedeutung. Die Anwendungsmöglichkeiten orientieren sich dabei an den neuesten Erkenntnissen der Medizin / Biomechanik, der Physiotherapie und der Sportwissenschaft orientiert. Hinzu kommt die Integration neuer technischer Möglichkeiten welche die Spannbreite sowie den Aufgabenbereich eines fundierten medizinischen Aufbautrainings erweitern.

Galileo

Galileo Vibrationstraining

Das Galileo-Vibrationstraining zeichnet sich dadurch aus, dass die Bewegung hier nicht stoßartig in einer Auf- und Ab-Vibration, sondern alternierend in einem Wippsystem auf dem linken und rechten Fuß erfolgt. Das ist der Grund, warum sich auch hohe Frequenzen gelenkschonend trainieren lassen. 

Wir arbeiten im Reha Med Altenburg in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner mit Standardmodellen, die über zwei integrierte Hanteln für entspannendes aber auch anspruchsvolles Training verfügen. Diese Technik ermöglicht es uns, dass wir auch Menschen mit zum Teil schweren Behinderungen oder auch Senioren im hohen Alter wieder in die Bewegung bringen können.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Rückenzentrums Altenburg.

Wolff

Dr. Wolff

Dr Wolff legt viel Wert auf perfekte Ergonomie um so ein optimales Trainingserlebnis ohne komplizierte Einstellungen zu ermöglichen. Die vor allem auf dem Seil­zug-Prin­zip ba­sie­ren­den Be­we­gungs­mus­ter er­lau­ben Aus­füh­rungs­va­ri­an­ten mit stei­gen­dem Anspruch. Dadurch lässt sich Be­las­tung und Ko­or­di­na­tion stetig steigern.

Hierbei findet immer das Prinzip des ADL (Activity of Daily Living) Trainings Anwendung. Das heißt, Übungen sind so konstruiert, das die Belastungen denen unseres Alltages ähneln. So werden mehrgelenkige und funktionsreiche Bewegungen trainiert, gekräftigt und korrigiert. Das führt langfristig dazu das sie Trainingserfolge haben, die sich jedem Tag spüren lassen.

Five

Five Methode

Viele Schmerzen und Einschränkungen der Beweglichkeit haben ihren Ursprung in Störungen der körperlichen Bewegungsgeometrie: Bewegungsmangel und ein einseitiger Alltag führt meist zu verkürzten Muskeln. Die Reha Med Therapie in Altenburg behandelt die Ursachen dieser Schmerzen, indem sie die betroffenen Bereiche der Muskulatur reguliert. Dies ermöglicht wieder eine reibungsfreie Bewegungsgeometrie. Damit der Therapie-Erfolg auch wirklich nachhaltig bleibt, ist es sehr wichtig, diese innere Beweglichkeit und muskuläre Freiheit selbstständig zu pflegen und zu erhalten.

Die Wurzeln der five Methode gehen zurück auf Walter Packi. Während dieser einen ganzheitlichen therapeutischen Ansatz entwickelte, nutzten wir die daraus hervorgegangenen Übungsgeräte und etablierten im REHA Med Altenburg ein wirkungsvolles Trainingskonzept.

Mit den Trainingsgeräten lassen sich die Muskelketten gezielt und effektiv trainieren. Unsere Patienten können hier ihre Beweglichkeit kontinuierlich ausbauen.

Jetzt Termin vereinbaren


Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin.

Nach oben